GU's WebLog

Braucht man noch Blogs neben Twitter und Facebook?

Ooops! Da habe ich doch glatt seit über 2 Monaten nichts mehr in meinen Blog geschrieben, aber wenn Kurznachrichten über Twitter bzw. direkte Interaktion über Facebook kurzweiliger sind, bieten sich diese natürlich eher an. Also, wie gesagt, meine elektronische Anwesenheit hat sich auf Twitter bzw. Facebook verlagert - letzteres kann man natürlich nur nutzen, wenn man sich anmeldet (Twitter ist frei lesbar).

Was so in den letzten beiden Monaten geschah: Lara hat Matura gemacht und sie mit Auszeichnung bestanden, Moritz hat den polytechnischen Lehrgang mit einem sehr guten Zeugnis (und damit seine Schulpflicht) beendet, am 1.8.2009 spielten Lara und ich mit zwei Kollegen (Christoph und Peter) ein sehr gelungenes Konzert bei Birgits und Shashis Hochzeit, und die Vorbereitungen für die Geranium Kiss-CD-Präsentation laufen bereits an.

Ach ja, und das Laufen habe ich auch wieder intensiver begonnen - am 4.10.2009 werde ich am Kaiserlauf in Bad Ischl teilnehmen (Halbmarathon), und mein Traumziel wäre eine Zeit um 1:35:00 für diese Distanz. Trainingsmäßig bin ich jetzt in der 4. Woche, aber derzeit geht es mir nicht so gut, ich quäle mich ein wenig durch die Trainings und komme nicht auf meine angepeilten Kilometer-Zeiten. Ich vermute allerdings, dass es an dem sehr schwülen Wetter liegt, das derzeit herrscht.

Als weitere Trainingsmotivation (obwohl ich eigentlich gerne trainiere) bin ich seit Anfang August im Besitz einer Pulsuhr von Garmin mit eingebautem GPS, der ForeRunner 405. Das ist schon ein cooles Teil - zeichnet die Laufstrecke automatisch auf und lässt sich über ein Trainingsprogramm (das es auch für den Mac gibt) vorprogrammieren. Auch einen virtuellen Trainingspartner habe ich drauf - somit läuft Kloni jetzt immer mit mir mit ;-)

23.8.09 10:15

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


KLONI (23.8.09 11:49)
JEG JOGGER ALTID MED!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen